Frei nach dem Denkansatz der ersten Seite in bestem Eischwiler Platt:     net muule, donn.
Das sind wir: Philipp und Monika auf einem original Hochrad von 1876, gefunden in einem Bikesheet in Schottland
Warum “benefizradler” ? Weil ich die Freiheit bekam, gesund und munter die Welt zu erradeln, Menschen zu treffen und die Natur zu erleben, wollte ich auch etwas geben: daraus entstand das “benefizradeln” (km in €uro) für den sozialen Zweck. Mit dem Fahrrad den Urlaub zu verbringen, ist ein “erfahren” mit allen Sinnen und eine gesunde Fortbewegung. Dabei noch etwas Gutes zu tun, ist äusserst sinnvoll. Unterstützung erfahre ich dabei von meiner Frau, die - wann immer ihr Urlaub es zuläßt - mich begleitet. So sind wir mit dem Fahrrad schneller unterwegs als wandernd, aber langsamer als mit dem Auto. Wir riechen das Land, hören und erleben die Natur mit all ihren Abwechslungen und Unbilden. Auch lernen wir die unterschiedlichsten Menschen kennen. Daraus entstanden viele Freundschaften und wir erfahren vielfältige  Unterstützung und Anerkennung für unsere Benefiz-Radtouren. Jedes Jahr radeln wir für eine andere soziale Einrichtung - die auf Spenden angewiesen sind - wobei immer ein persönlicher Hintergrund besteht. Gleichzeitig werden die Menschen in unserer Stadt durch die örtliche Presse und unterwegs durch uns über die Arbeit der sozialen Einrichtung informiert. So sind wir mit Leib und Seele Reiseradler, die die Lust am Reisen und das Radeln mit dem Benefizgedanken verbinden.                                                                              Unsere Radtouren führten uns: Island; Portugal; Spanien; Frankreich; Italien; Österreich; Lichtenstein; Niederlande; Belgien; Luxembourg; Dänemark; Schweden; Norwegen; Schweiz; England; Schottland und 2 ausgedehnte Radreisen auf Neuseeland;
“benefizradler”  “charity cyclist”   “benefiz cycliste”   “caridad ciclista”   “ciclista solidale”   “velgorenhed cyklist”   “liefdadigheids fietsers”
GB
F
I
Home Vorwort Aktuelles Benefizradtouren andere Radtouren Unterstützer Links Impressum
DK
Vorwort